Röhrlinge aus verschiedenen Gattungen.


Von den knapp 70 Röhrlingsarten, die bisher in Mecklenburg-Vorpommern nachgewiesen wurden, konnte ich erst 34 Arten finden und fotografieren.

Strubbelkopf-Röhrling - Strobilomyces strobilaceus

Strubbelkopf-Röhrling, Strobilomyces strobilaceus, schwarzer Pilz unter Buchen.
30.09.2017 Sehr zerstreut in Mecklenburg-Vorpommern zu finden.

Schwarzhütiger Steinpilz - Boletus aereus

Schwarzhütiger Steinpilz, Bronze-Röhrling, Boletus aereus, seltener Pilz.
Sehr selten in M-V. Für mehr Infos, auf das Bild klicken.

Nadelholz-Röhrling - Buchwaldoboletus lignicola

Nadelwald-Röhrling, Buchwaldoboletus lignicola, seltener samtiger Röhrling, Ostsee Pilze.
Sehr selten in M-V. Für mehr Infos, auf das Bild klicken.

Hasen- Zimt-Röhrling - Gyroporus castaneus.

Hasenröhrling, Gyroporus castaneus, zimtfarbener Röhrling bei Ostsee Pilze.
In Mecklenburg-Vorpommern recht selten, auf Sandböden.

Anhängselröhrling - Butyriboletus appendiculatus

Bild vom Anhängsel-Röhrling, Butyriboletus appendiculatus, Ostsee Pilze
In Mecklenburg-Vorpommern selten, in reichen Laubwäldern.

Steinpilz - Boletus edulis

Bild vom echten Steinpilz, Boletus edulis, unter Fichten, guter Speisepilz.
Häufig unter Fichten, Eichen und Buchen.

Sommer Steinpilz - Boletus reticulatus

Sommer Steinpilz, Boletus reticulatus, Bild vom Röhrling in einer Parkanlage. Ostsee Pilze
Häufig, schon ab Ende Mai unter Eichen und Buchen.

Moor-Röhrlinge - Suillus flavidus.

Moor-Röhrling, Suillus flavidus, seltener Pilz.
02.10.2017 Bei Prerow auf dem Darß. Selten und eine Rote-Liste-Art.

Fahler Röhrling - Boletus impolitus

Bild vom Fahler Röhrling, Boletus impolitus, selten, Röhrling oft unter Eichen.
In Mecklenburg-Vorpommern selten, unter Eichen.

Maronenröhrling - Boletus badius / Imleria badia.

Maronenröhrling im Moos unter Fichten, Imleria badia, Boletus, Röhrling.
Sehr häufig, unter Fichten und Kiefern.

Glattstieliger Hexenröhrling - Boletus queletii

Glattstieliger Hexenröhrling, Boletus queletii, Weinrote Färbung im Stiel beim Querschnitt, seltener Pilz.
In Mecklenburg-Vorpommern sehr selten, Sommer unter Buchen.

Netzstieliger Hexenröhrling - Suillellus luridus

Netzstieliger Hexen-Röhrling, Boletus luridus, rotes Netz am Stiel, roter Schwamm bei Pilz.
Gelber Netzstieliger Hexenröhrling, Boletus luridus var. primulicolor, Ostsee Pilze
Sehr häufig unter Linden in Parks, seltener in Wäldern.

Flockenstieliger Hexenröhrling - Neoboletus luridiformis

Flockenstieliger Hexenröhrling, Schusterpilz, Braunkappe, Neoboletus luridiformis Boletus erythropus.
Bild vom Zweifarbigen Hexenröhrling, Boletus erythropus var. discolor. Ostsee Pilze
Gelber Hexenröhrling, Boletus junquilleus, falscher Schwefelröhrling.
Sehr häufig, oft schon ab Ende Mai bis in den Herbst.

Wurzelnder Bitterröhrling - Caloboletus radicans

Wurzelnder Bitterröhrling, Boletus radicans, Röhrling, Wismar, Parkanlage.
In Mecklenburg-Vorpommern nur zerstreut zu finden.

Gallenröhrling - Tylopilus felleus

Gallenröhrling, Tylopilus felleus, Röhrling unter Fichten im Moos.
Sehr häufig, ab Sommer unter Fichten.
Gallenröhrling, Tylopilus felleus, Röhrling unter Fichten im Moos.
Gallenröhrling mit gelblichem Hut und weißen Stiel.

Gelber Hohlfuss-Röhrling - Boletinus cavipes var. aureus

Gelber Hohlfuss-Röhrling, Boletinus cavipes var. aureus, seltener Pilz.
Gelber Hohlfuss-Röhrling, Boletinus cavipes var. aureus, seltener Pilz.
Seltene Form des Hohlfussröhrling, bevorzugt saure Böden.

Hohlfuß-Röhrling - Suillus cavipes

Hohlfuß-Röhrling unter Lärche, Suillus cavipes, Ostsee Pilze Online
Hohlfuß-Röhrling, Suillus cavipes, Ostsee Pilze Online
Sehr zerstreut in Mecklenbug-Vorpommern, unter Lärchen.

Parasitischer Röhrling - Xerocomus parasiticus

Parasitischer Röhrling, Xerocomus parasiticus, Pilz auf Bovist.
Relativ selten, an Moorrändern dennoch oft zu finden.

Eichenfilz-Röhrling - Hortiboletus engelii

Eichenfilz Röhrling, Hortiboletus engelii, Pilze im Park.
Häufig unter Eichen in Parkanlagen.

Herbst-Rotfußröhrling - Xerocomellus pruinatus

Bereifter Rotfußröhrling, Xerocomellus pruinatus, Pilze, Röhrlinge im Herbst.
Sehr häufig, unter fast allen Baumarten.

Birkenröhrling - Leccinum scabrum

Birkenröhrling, Leccinum scabrum, Röhrlinge unter Birken.
Häufig, ab dem Spätsommer unter Betula.

Weißstielige Rotkappe - Leccinum leucopodium

Weißstielige Rotkappe, Leccinum leucopodium, Röhrlinge bei Ostsee Pilze.
Zerstreut unter der Zitterpappel zu finden.

Schwarzer Birkenröhrling - Leccinum melaneum

Schwarzer Birkenröhrling, Leccinum melaneum
Wesentlich seltener als der normale Birkenpilz.

Kuhröhrling - Suillus bovinus

Kuhröhrling, Suillus bovinus, rosa-brauner Pilz mit Schwamm.
Sehr zerstreut in M-V, aber in den Sandgebieten häufig.

Butterröhrling - Suillus luteus

Butterröhrling, Suillus luteus, Pilz unter Kiefern.
Sehr häufig, oft schon ab Anfang Juni unter Kiefern.

Ringloser Butterröhrling - Suillus collinitus

Ringloser Butter-Röhrling, Suillus collinitus, Pilz unter Kiefern.
Sehr zerstreut in Mecklenburg-Vorpommern.

Körnchenröhrling - Suillus granulatus

Körnchen Röhrling, Suillus granulatus
Sehr häufig, unter Kiefern.

Goldgelber Lärchenröhrling - Suillus greville

Goldgelber Lärchen-Röhrling, Suillus greville, Pilz unter Lärchen.
Ein sehr häufiger und auffälliger Röhrling unter Larix.
Gelber Lärchen-Röhrling, Suillus greville, Pilz unter Lärchen.
Völlig gelbe Form, auch keine Verfärbung bei Verletzung, seit Jahren unter einer bestimmten Lärche in Wismar.

Grauer Lärchenröhrling - Suillus viscidus

Grauer Lärchen Röhrling, Suillus viscidus
Selten in Mecklenburg-Vorpommern. September 2014 und Oktober 2017 in Wismar.

Sandröhrling - Suillus varieatus

Sandröhrling, Suillus varieatus, Röhrling auf Sand unter Kiedern.
Sehr zerstreut in M-V, aber in den Sandgebieten häufig.

Pfeffrige Zwergröhrling - Chalciporus piperatu

Pfeffrige Zwergröhrling, Chalciporus piperatu, Pfeffer Pilz.
Sehr häufig unter Fichten, klein und wird oft übersehen.

Blutroter Filzröhrling - Hortiboletus rubellus

Blutroter Röhrling, Hortiboletus rubellus, häufiger Pilz
Zerstreut im Sommer, unter Eichen und Buchen.

Ziegenlippe - Xerocomus subtomentosus

Ziegenlippe, Xerocomus subtomentosus, häufiger Röhrling.
Häufig, unter Nadelbäumen, oft an Waldwegen.