Peziza granularis / sepiatra / granulosa

Körnchen-Becherling


Peziza sepiatra auf bemoostem Sand, Becherling, Peziza granularis, Pilze im Sandkasten.

 

--- Ausführliche Beschreibung folgt ---

 

Anmerkung zum Fund vom 20.05.2016: Det. Torsten Richter aus Rehna. Paraphysen moniliform und auch normal. Paraphysen in der apikalen Endzelle fehlen die bernsteinfarbenen Tropfen.

 

20.05.2016 - Klaasbachtal bei Neukloster. MTB: 2236

17.04.2017 - Stausee bei Farpen. MTB: 2035/3

24.10.2017 - Köppernitztal in Wismar

06.11.2017 - Golfplatz bei Hohen Wieschendorf

27.11.2017 - Kiesgrube bei Schimm an der A20

25.01.2018 - Kiesgrube bei Jesendorf

27.01.2018 - Kiesgrube Pinnowhof30.01.2018 - Bürgerpark in Wismar.

 

0,5 - 3 cm breit, Oberfläche deutlich körnig, Rand oft mit kleinen, unregelmäßigen Zähnen. Sporen glatt 17-21 μm lang, Paraphysen leicht keulig mit gelben Inhalt.

 

Peziza granulosa, Becherling, Pilze in der Kiesgrube, Sandkiste.
Körnchen-Becherling - Peziza granularis - Donadini 1977
Peziza sepiatra, Becherling auf Erdwall zwischen Kräutern und Moos.
Peziza sepiatra, Becherling auf Kiesboden, Pilze in der Kiesgrube.
Körnchen Becherling, Peziza granularis, Ostsee Pilze.
Peziza granularis, brauner Becherling auf Kies, Ostsee Pilze Online
Brauner Becherling, Peziza granularis, Peziza sepiatra auf dem Boden.
Peziza granularis, braune Becherlinge auf Holz, Sägespäne, Fostarbeiten im Wald.
Peziza sepiatra oder Peziza granulosa, Becherling auf Sandboden, Ostsee Pilze Online.
Sporen von Peziza sepiatra, granularis, körnchen Becherling. Pilze unterm Mikroskop.
Paraphysen von Peziza sepiatra, granularis, körnchen Becherling. Pilze unterm Mikroskop.
Trama von Peziza sepiatra, granularis, körnchen Becherling. Textura globosa mit

 

Zurück zur Peziza-Übersicht.