Grauweiße Becherlorchel

Helvella costifera - Nannf. 1953


Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Lorcheln bei Ostsee Pilze.

 

Makroskopische Beschreibung:

Die grauweiße Becherlorchel erreicht eine Größe von bis zu 10 cm im Durchmesser und um die 6 cm in der Höhe. Sie ist becherförmig, im Alter aber flatterig verbogen und am Rand eingerissen. Die Fruchtschicht ist glatt, ockerfarben oder grauockerlich. Die Außenseite ist gleichfarbend, jung etwas heller und fein flaumig. Die Stielrippen reichen fast bis zum Becherrand und laufen in den Zugespitzten Stiel. Dieser weist stumpfe, rundliche, in den Becher auslaufende Längstrippen auf. (Bild unten). Die weißlichen Rippen sind oft durch niedrige, tieferliegende Adern quer verbunden. Diese Art wächst oft gesellig.

 

Hab.: Sapr. in der Nadelstreu von Pinus, in Nadel-, und Mischwälder auf humosen, auch unter Linden auf kalkreichen Böden. Parkanlagen oder Friedhöfen.

 

Frukt.: (April) Mai bis Juni (Anfang Juli)

 

Vork.: Selten in ganz Deutschland. In der westlichen Hälfte Deutschlands vom Norden bis in den Süden, gibt es bisher nur ganz wenige belegte Funde. Aus Mecklenburg-Vorpommern sind 5 bekannt: Feldberg 1984, Rostock 1989, Stralsund 2007, Wismar Juni 2013 und Schwerin 2016. 

 

Einträge in Roten Listen:

Rote Liste - Mecklenburg-Vorpommern: Kein Eintrag, zu wenig Daten vorhanden.

Rote Liste - Niedersachsen: Status 3 - gefährdet

Rote Liste - Sachsen: Status R - extrem selten

Rote Liste - Schleswig-Holstein: Status 3 - gefährdet

Rote Liste - Nordrhein-Westfalen: Status 3 - gefährdet

Rote Liste - Rheinland-Pfalz: Status 1 - vom aussterben bedroht

Rote Liste - Tschechische Republik: Status 1 - vom aussterben bedroht

 

Anmerkung:

Persönliche Funde am 16.06.2016 und am 03.062017 unter Linden. Gerne könnt ihr Eure persönlichen Funde bei uns melden, wir freuen uns darüber.

E-Mail: lorcheln@gmail.com

 

Einem Becherling ähnlich, die kleine Lorchel Helvella costifera.
Kleine graue Lorchel unter Linde.
Junge grauweiße Becherlorcheln, Helvella costifera im Juni.
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Lorcheln bei Ostsee Pilze.
Helvella costifera, Grauweiße Lorchel, Pilz im Gras.
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel.
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Lorchel bei Ostsee Pilze
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Lorchel Bild
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Unterseite der Lorchel
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Mikro Bild Sporen im Schlauch.
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Mikro Merkmale der Lorchel
Helvella costifera, Grauweiße Becherlorchel, Sporen der Lorchel

 

Zurück zu den Lorcheln der Gattung Helvella.